FDP Oberbayern

Investitionen in die Zukunft jetzt tätigen!

Unsere fünfköpfige Kreistagsfraktion freut sich, dass wir es geschafft haben, das Gymnasium in Herrsching nun endlich in die Werksplanungsphase zu bringen. Da es sich um ein Projekt handelt, das fast 90 Millionen Euro kosten wird, gab es heftige Diskussionen, ob wir uns diese Schule leisten wollen. Wir haben für dieses innovative Gymnasium seit mehr als 10 Jahren gekämpft. Es wird Lernlandschaften haben, digitalen Unterricht ermöglichen und in ökologischer Bauweise errichtet. Es ist unserem Einsatz und unserer Hartnäckigkeit zu verdanken, dass ab dem Schuljahr 2023/24 dort Unterricht gehalten wird. Zusätzlich befindet sich eine Fachoberschule in Starnberg in der Planungsphase.

Ein weiteres Kernthema unserer Kommunalpolitik ist die Gesundheitsver­sorgung im Landkreis. Wir planen die Zusammenlegung zweier Kliniken im westlichen Landkreis zu einem Krankenhaus, das gemeinsam von der landkreiseigenen Kliniken Holding betrieben wird. Derzeit läuft die Standortsuche. Auch hier hat sich die FDP eingebracht und treibt diesen Prozess an.

Unsere traditionellen Veranstaltungen, den Jahresabschluss am 27. Dezember in Andechs sowie das Dreikönigstreffen in Feldafing werden wir als virtuelle Veranstaltungen durchführen. Wir konnten Mechthild Heppe vom Bundesverband der Mittelständischen Wirtschaft für die Veranstaltung am 27.12. und Inge Bell, Frau Europas, für das Treffen am 6.01. als Rednerinnen gewinnen. Auf unserer Homepage stellen wir die Einwahldaten zur Verfügung!