FDP Oberbayern

FDP Oberbayern
Weil Bayern auch Herz braucht.

Akuelles aus dem Bezirksverband

Dachau: Neuer Vorstand gewählt

Nach acht Jahren an der Spitze des FDP-Kreisverbands Dachau hat der bisherige Kreisvorsitzende Prof. Dr. Christian Stangl (Haimhausen) sein Amt am 06.05.2022 an Dr. Frank Sommerfeld übergeben.

Dachau: Gedenkfeier anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau

Vor 77 Jahren haben amerikanische alliierte Soldaten das Konzentrationslager Dachau befreit. Zeitzeugen aus Frankreich, Italien und der Ukraine erinnerten sich an die Gräueltaten der Nationalsozialisten und welche Folgen Antisemitismus hat. Sie mahnten in ihren Berichten, dass auch heute noch Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Hass nicht überwunden sind.

München-Nord: Rosen zum Weltfrauentag

Anlässlich des Weltfrauentags verteilte der Kreisverband München-Nord am 8. März wieder Rosen, morgens im Berufsverkehr und mittags auf dem Wochenmarkt am Schwabinger Josephsplatz. Bei schönstem Frühlingswetter konnten wir über 500 Rosen und Flyer „an die Frau“ bringen und mit interessierten Bürgerinnen ins Gespräch kommen. Auch unser Bundestagsabgeordneter Daniel Föst war mit von der Partie.

Landsberg: Spendenaufruf für die Ukraine

Am Mittwoch, den 2. März wurde unser Spendenaufruf für die Ukraine im Kreisboten Landsberg veröffentlicht. Gleich am Morgen hat Birgit Kerckhoff dazu den ersten Anruf für Spenden bekommen und dann ging es Schlag auf Schlag. Sie hatte ihre Telefonnummer dafür veröffentlicht.

Weilheim-Schongau: Initiative "Ein Innovationsquartier für Penzberg"

Die FDP Penzberg-Iffeldorf hat im Rahmen ihrer Initiative "Ein Innovationsquartier für Penzberg" ein fulminantes Ergebnis in einer mehrwöchigen Online-Umfrage erzielt. Ein klares Meinungsbild kristallisierte sich heraus: ein lokaler CoWorking Space mit temporär verfügbareren Arbeitsplätzen idealerweise mit einem offenen Werkstattbereich ("Makerspace") und Raum zu Netzwerken - ein Sinnbild stellvertretend für die NewWork Philosophie der Post-Corona Zeit.

Haar: Offenes Forum für Kommunalpolitik: Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge

Rund 239.000 Flüchtlinge sind bisher in Deutschland angekommen, davon 74.000 in Bayern. Mit diesen Zahlen eröffnete Haars FDP-Ortschef Dr. Peter Siemsen am 23. März 2022 das Offene Forum für Kommunalpolitik, das sich dem Thema der Flüchtlingshilfe vor Ort widmete. Per Videoschalte diskutierte er mit Kommunalpolitikern und ehrenamtlichen Helfern aus München und den umliegenden Landkreisen über die Aktivitäten zur Unterstützung der Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine.

Eichstätt: Sammelaktion für die Ukraine

Auch wir schauen gerade fassungslos auf die Situation in der Ukraine. Um die tapferen Menschen dort zumindest etwas zu unterstützen, beteiligen wir uns an einer Sammelaktion des Collegium Orientale. Gemeinsam mit Gunther Erben von der St. Georgs-Apotheke Kipfenberg konnten wir einen großen Karton dringend benötigtes medizinisches Material zur Verfügung stellen.

Veranstaltungen und Termine

Neuigkeiten

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kommentare? Schreiben Sie uns gerne!

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Oberbayern
Goethestraße 17
80336 München
Deutschland

Tel.
(089) 12 60 09 40