FDP Oberbayern

Thomas Sattelberger als Bundestagskandidat gewählt

Wir in München-Süd (Wahlkreis 219) haben uns gedacht: Wer früh aufstellt, ist sicher vor Corona-Lockdowns! Und so lud unser Kreisvorsitzender Hildebrecht Braun zur Wahlkreisversammlung am 7. August in den sommerlich aufgeheizten Bürgersaal Fürstenried. Sandra Bubendorfer-Licht MdB war genau so dabei wie Julika Sandt MdL, die in einem Grußwort vor ihrem Heimatkreisverband politische Akzente setzte. Die Versammlung bestimmte Sabrina Böcking zu ihrer Vorsitzenden, und Hildebrecht Braun schlug Thomas Sattelberger MdB zur Wiederaufstellung vor. Weitere Vorschläge gab es nicht. Nach Vorstellungsrede, Fragen an den Kandidaten und einer geheimen Wahl war Thomas Sattelberger ohne Gegenstimme als erster FDP-Bundestagskandidat in Bayern aufgestellt für die Bundestagswahl 2021. Thomas kommentierte danach auf Facebook: >> Lasst uns nicht erst 2021 für ein Ergebnis kämpfen, mit dem wir wieder mehr Verantwortung übernehmen können für dieses Land. Oskar Lafontaine hat viel dummes Zeug erzählt, aber mit einem Satz hatte er recht: „Wenn wir selbst begeistert sind, dann können wir auch andere begeistern.“ Ran an den Speck! <<